Die beste Zeit um Fahrlehrer/in zu werden.

 

Wir bilden dieses Jahr auch Fahrlehrer aus.

So unterschiedlich die Schülerinnen und Schüler sein werden, so unterschiedlich gestaltet sich jeder der Arbeitstage. Als Fahrlehrerin bzw. Fahrlehrer begleitet man den absoluten Neuling hinter dem Steuer ebenso auf dem Weg zum Führerschein wie den erfahrenen Autofahrer, der nun den Motorradführerschein macht, um im Sommer mit seinem Bike Richtung Süden zu cruisen.




Wir bilden Fahrlehrer aus .



Wenn du diese Vorraussetzungen erfüllst.

Mindestalter: 21 Jahre (Ausbildungsbeginn mit 20 Jahren möglich)

Körperliche und geistige Eignung: Ärztliches Zeugnis und augenärztliches Attest auf dem Eignungsniveau für die Fahrerlaubnisklasse CE.                

Persönliche Zuverlässigkeit: Auszug aus dem Fahreignungsregister (Punkteregister) und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis                


Berufsausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf oder gleichwertige Vorbildung *

 


Sprachkenntnisse: ausreichend Deutsch in Wort und Schrift                 

 


Führerschein: Führerschein Klasse B seit 3 Jahren, Klasse BE bis zur Fahrlehrerprüfung.                

 


Ausbildung: 1 Monat Berufsorientierung und 7 Monate Lehrgang in einer Ausbildungsakademie und 4 Monate Lehrpraktikum in einer Ausbildungsfahrschule.                



Fachliche Eignung: Bestandene Fahrlehrerprüfungen (Fahrpraxis, Fachkunde, Lehrproben)    

Übernahme garantiert.
Die Ausbildung kann bereits im August begonnen werden.



Für weitere Infos meldet euch per email
info@danis-fahrschule.de
oder 0176 21103096


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos